top of page

HINWEIS: Meine Website und Texte beinhalten werbende Inhalte und Affiliate-Links. Für Erklärungen immer auf Fragenzeichen (?) klicken.

@KlaudiasTiersitting

Blog-Beiträge

Jetzt kostenlos registrieren und  bei Neuigkeiten benachrichtigt werden.:-)

Welches Saug- & Wischgerät bei Hund & Katze

[Mein Beitrag beinhaltet werbende Inhalte]



©Klaudia Maria Hornakova - Alle Fotos von @KlaudiasTiersitting



Welches Saug- und Wisch-

Reinigungsgerät ist für Tierhalter geeignet?

Ich hatte jetzt mehrere Haushaltsreinigungsgeräte hintereinander getestet, ein Teures, ein Günstiges und einen Saug- und Wischroboter. Hier berichte ich nun von dem Gerät, das mich bisher am meisten überzeugt hat...



Meine Erfahrung

Kaufgrund, Bestellung und Lieferung:

Für meine gewerbliche, kleine Huta mit Hundepension, werden nicht nur täglich 1-5 Hunde betreut, auch kommen manchmal 2 private Katzenfreundinnen vorbei und es muss mehrmals täglich per Hand gesaugt und gewischt werden. Dafür sollte ein zeit- und kraftsparendes All-In-One Reinigungsgerät her. Ich habe online den "Handstick XForce Flex 11.60 AQUA" bestellt und hatte es schon innerhalb von 24Stunden bei mir.


Auspacken & Zusammenstecken:

Der kompakte Staubsauger war samt all den vielen Wisch- und Zubehörteilen gut und sicher verpackt. Alles ließ sich kinderleicht und selbsterklärend zusammenstecken. Was mich direkt begeisterte war, dass am Gerät und Ausziehrohr selbst bereits fest installierte Bürste sitzen, sodass man auch ohne weiteren Aufsatz schnell den Tisch, in hintersten Ecken bzw. Wandecken oder Bilderrahmen in der Höhe usw. absaugen kann.


Gebrauchsanleitung:

Nicht nur zahlreiche Sicherheitshinweise gibt es zu lesen, auch sind viele Anleitungen mit Bildern sowie mehrere QR-Codes, die einen auf ein Erklärvideos auf YouTube weiterleiten, vorhanden.


Akku aufladen:

Es gibt 2 Möglichkeiten, den Akku aufzuladen:

  1. Wandhalterung an die Wand montieren und Hauptgerät incl. der Zubehörteile hereinstecken und es lädt jederzeit automatisch.

  2. Den Akku aus dem Sauger ziehen und am Netzkabel aufladen. Diese Option ist auch praktisch, da man sich einen zweiten Akku kaufen kann und entweder doppelt so lange Betriebsleistung hat bzw. während ein Akku noch lädt, man das andere nutzen kann.

Die Ladezeit betrug beim ersten Aufladen 3 Stunden und reichte für ca. 45 Minuten Eco-Modus Betreibslaufzeit aus. Da ich meist nur 15 Minuten zum Saugen incl. Wischen benötigt habe, reichte es bei mir für mehrere Anwendungen aus, bevor ich nachladen musste. Inzwischen nutze ich die Wandhalterungs-Ladefunktion, so lädt es bei jeder Nicht-Benutzung automatisch.


Staubsaugen:

Sauger ist sehr gelenkig, einfach in der Anwendung und sehr flexibel. Er kommt in jede Ecke, unter Sofa und leuchtet sogar, sodass man sieht, wo man saugt. Zudem ist es im Eco-Modus sehr leise, sodass selbst während des Betriebes auch ängstlichste Hunde entspannt am Boden liegen bleiben. Die Saugkraft ist dennoch stark und sammelt Tierhaare, Staub und sogar große Katzenstreu-Pellets in dem transparenten Auffangbehälter. Zudem gibt es noch den Max-Modus und den Boost-Modus, der nochmal richtig Gas beim Saugen, gibt.



Wischsaugen:

Wischaufsatz mit Wasser und paar Tropfen Bodenreiniger befüllen, nasse Wischtuch darüber stülpen und den Saugaufsatz durch Wischaufsatz ersetzen. Jetzt saugt und wischt das Gerät in nur einem Schritt alles durch. Für meine 75qm habe ich übrigens nur 15 Minuten gebraucht. ;-)



Nutzung von Zubehörteilen

Sehr viele Zubehörteile, mit denen man nicht nur den Boden saugen und wischen kann, sondern auch Sofa, Matratzen, Autositze, Hundekörbchen, Katzenhöhlen usw. absaugen kann und sogar in jede Sofaritze, Autorille und unter bzw. hinter je des Möbelstück kommt bzw. auch Tische, Wände, Bilderrahmen usw. absagen kann.


Wartung & Reinigung:

Das Wischtuch lässt sich schnell reinigen und auch sofort wieder benutzen. Sehr wichtig! Alle Rollen lassen sich sehr einfach herausziehen und von Tierhaaren reinigen. Es sind keine teuren Staubsauger-Müllbeutel nötig. Die Filter sind waschbar und Ersatzfilter auch noch dabei. Die Betriebszeit lässt sich durch einen weiteren Akku-Kauf verdoppeln bzw. ein kaputter Akku leicht durch neuen ersetzen.



Meine Bewertung

Positives:

+ Schickes, wendiges & platzsparendes Gerät

+ Saug- und wischstarkes und flexibel einsetzbares All in One Gerät

+ Dank viel Zubehör Reinigung von Böden, Möbeln, Polstern, Matratzen usw.

+ Starkes Akku, was bei Eco-Modus Anwendung sogar mehrere Tage hält

+ Bürsten bereits am Gerät und am Ausziehrohr und auch ohne Aufsatz super

+ Saugaufsatz besitzt Lampen, damit man sieht, wo man saugt

+ Schnelle, einfache Reinigung und Wartung und sofortige Wiederbenutzung möglich


Negatives:

- Schmutzbehälter ausleeren etwas umständlich. (Aufdrehen, statt auf Knopfdruck)

- Ständige Verwechslung des Power- mit Booster- Schalter, stoppt das Gerät unabsichtlich

- Keine Wasserabgabe-Einstellung möglich (dennoch selbst bei Steinboden gleichmäßig)

- kein Schmutzwasserauffangfach (dennoch alles sauber, ruckzuck trocken und streifenfrei)

- Gewicht vom Hauptgerät etwas schwer (dennoch, bei einer Bedienung unter 15 Minuten aushaltbar - dies reicht für eine schnelle Saug- incl. Wisch-Reinigung von 75qm.)


Fazit nach einer 3-wöchigen Benutzung:

Von all den Geräten, die ich getestet habe, bin ich mit diesem platzsparendem, saug- und wisch starkem All-In-One Reinigungsgerät sehr zufrieden. Es hat alles, was man braucht und selbst die Vierbeiner fühlen sich nicht gestört. Ich werde diesen behalten und gerne weiterempfehlen. :-)




Hier gibt es das Reinigungsgerät zu kaufen:

Werbung*










VIELEN DANK

fürs Lesen und eine tolle Zeit mit Euren Fellnasen,

wünschen Chihuahua Hunde @Goldie.von.GoldeneMitte

und Klaudia Maria Hornakova von @KlaudiasTiersitting & Psych. Coaching @GoldeneMitteFinden




LESER-FRAGE:

Hat Euch mein Beitrag geholfen ❓❔❓

Dann bitte ein Herzchen und Kommentar abgeben. :-)





GEFÄLLT ES EUCH?

Dann bitte liken, kommentieren und teilen

(auf Social Media oder per Email, Whatsapp usw.)


 

HIER GEHT ES WEITER:

👉 Meinen Blog-Beitrag lesen über: Giftig für den Hund

👉 Meinen Blog-Beitrag lesen über: Gesunde Tiernahrung

👉 Meinen Blog-Beitrag lesen über: Welche Tierversicherung

 
104 Ansichten

Comentários


bottom of page